Waldorf Kindergarten Seminar Wien

Text?

WALDORFKINDERGARTENPÄDAGOGIK


Mensch-sein kann nur vom Menschen gelernt werden,
denn nichts wirkt stärker auf das Werden der Kinder,
als das Werden des Erziehers.


Die individuelle Beziehung zum Kind ist der Schwerpunkt in der Waldorfpädagogik.
Die Kinder wissen den Weg, wir begleiten sie dabei als Vorbild und Orientierungshilfe.
Die Grundlage gibt das freie Spiel des Kindes, ohne Vorgaben.
Es braucht genügend Raum und Zeit, um Kreativität, soziale Fähigkeiten
und Selbständigkeit entwickeln zu können.

Die Ausbildung gibt den Rahmen für die Persönlichkeitsbildung des Erwachsenen,
für die Vermittlung des notwendigen fachlichen Hintergrundwissens und den Erwerb
von praktischen Fertigkeiten. Die Schulung von Selbstwahrnehmung, sowie von Kommunikations-
und Konfliktfähigkeit ist für das tägliche Zusammensein mit den Kindern und die partnerschaftliche
Zusammenarbeit mit Eltern und KollegInnen wichtig.